Ihr Engagement

Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen in Deutschland sind ohne Zweifel enorm - die Haushaltslage der öffentlichen Kassen wird sich im Zuge der Wirtschaftskrise in den kommenden Jahren verschlechtern. Dass auch Kultur sparen muss - selbstverständlich. Und gerade deshalb sind kreative neue Ideen der Kulturmacher und bürgerliches Engagement unverzichtbar für den Erhalt der kulturellen Vielfalt in unserer Stadt. Zu kurz denkt, wer Kultur als beliebig und verzichtbar betrachtet. Hängt  doch gerade die wirtschaftliche Standortattraktivität Jenas in erheblichen Maße von den Faktoren der Lebensqualität ab: Infrastruktur, Bildung und Wissenschaft, Umwelt und Natur, Soziales und natürlich auch Kultur. Die Philharmonische Gesellschaft Jena e. V. engagiert sich für die Kultur in Jena und Umgebung. Bitte unterstützen Sie uns. Jede Mitgliedschaft zählt - je mehr, desto besser.

Natürlich bietet Ihnen Ihre Mitgliedschaft auch viele Vorteile:

  • Erwerb von Eintrittskarten und Abonnements der Jenaer Philharmonie vor dem offiziellen Verkauf (online über unsere Website, Rubrik Kartenservice)
  • Informationen über Sonderveranstaltungen der Jenaer Philharmonie
  • Einführung in die jeweilige Konzertsaison durch den Intendanten Bruno Scharnberg und den Generalmusikdirektor Marc Tardue
  • Einführungsvorträge bei Uraufführungen oder besonderen Musikstücken
  • Einführungen in die Konzerte der Abo-Reihe C
  • Zusendung der neuen Jahreskonzertprogramme
  • Teilnahme an unserer Philharmonischen Tagesreise und unserer mehrtägigen Konzertreise zu einem besonders attraktiven Reisepreis
  • Teilnahme am Philharmonischen Salon
  • Kostenfreier Besuch ausgewählter Orchesterproben der Jenaer Philharmonie

 Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit nur :

  • 30,00 € für persönliche Mitglieder,
  • 15,00 € für Partnermitgliedschaften,
  • 20,00 € Arbeitslose,
  • 20,00 € Schüler, Auszubildende, Studenten ab 26. Lebensjahr
    (Beitragsbefreiung bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
  • 100,00 € für juristische Personen,

höhere Fördersummen sind jedoch sehr willkommen und steuerlich absetzbar, da die Philharmonische Gesellschaft Jena e.V. vom Finanzamt Jena unter der Steuernummer 162/142/05878 als gemeinnützig anerkannt worden ist.